Porträt: Falco und Bruno im „Grünen Kalender“

Unsere Kutschpferde sind ganz was Besonderes: Zwei Kladruber im Herzen der Hanoveraner Pferdezucht. Jetzt sind sie sogar im „Grünen Kalender“ porträtiert worden. Autor Jörg Petersen hat sich intensiv mit der Rasse und Herkunft der Kladruber befasst und festgestellt, dass Bruno und Falco in Kladruby – einem der ältesten Gestüte Europas – gerade mal drei Kilometer von der Elbe entfernt im heutigen Tschechien geboren wurden. Und heute? Heute leben sie drei Kilometer von der Elbe entfernt, allerdings über 1000 Kilometer stromabwärts…